Nasskalter Regentag in Nordwestmecklenburg

„Was für ein Schietwetter!“ Diesen Ausruf hört man des öfteren im Küstenbereich, was keinesfalls bedeutet, zu Hause bleiben zu müssen. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand | Wechselhaftes Wetter mit Regenschauern und kühlen Temperaturen bestimmt das Monatsende im Ostseeküstenbereich. Reguläre Tiefdruckgebiete ziehen vom Atlantik mit Kaltfronten über Nordwestmecklenburg, wobei der starke Sturm, der von Wetterexperten angekündigt wurde, ausgeblieben ist.

Juli 2015, Helmut Kuzina
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.