In Nordwestmecklenburg: Zwischen Graupel- und Regenschauern

Zwar hat sich im Ostsee-Küstenbereich der Sturm etwas abgeschwächt, ab es bleibt bei kräftigen Schauern und Temperaturen knapp über Null Grad. Foto (Januar 2015): Helmut Kuzina

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
2.899
Arnim Wegner aus Langenhagen | 11.01.2015 | 17:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.