Erste weiße Pracht in Nordwestmecklenburg

Der ungewöhnlich frühe Wintereinbruch überzog die Hansestadt Wismar mit einer rund 15 cm dicken Schneedecke. Es schneite ununterbrochen vom frühen Morgen bis zu den späten Abendstunden. Foto (November 2016): Helmut Kuzina

6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
6.812
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 09.11.2016 | 08:31  
26.117
Helmut Kuzina aus Wismar | 10.11.2016 | 15:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.