In der Ostseeküsten-Landschaft: Herrliches Wetter und ständig 30 Grad Wassertemperatur

Ein Blick auf die beheizten Außenbecken des Freizeitbades „Wonnemar“, im Hintergrund der Rutschenturm mit seinen diversen Wasserröhren. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Bürgermeister-Haupt-Straße | Das erfreuliche Wetter mit blau-weißem Himmel und viel Sonnenschein gibt es in der norddeutschen Küstenlandschaft allerdings nicht dauernd, denn immer wieder ist in diesem Bereich auch mit Regen, Wind und kühlen Temperaturen zu rechnen.

Wer sich jedoch dauerhaft nach Wärme, Wasser, Wellen sowie Entspannung und Erholung sehnt, der findet das alles in der Hansestadt im Freizeitbad „Wonnemar“ mit seinen beheizten Innen- und Außenbecken.

Das Freizeitbad ist auf jeden Fall die beste Alternative zu "norddeutschen Schietwetter", es lädt zu sportlicher Betätigung ein und vermittelt zugleich eine prächtige Urlaubsatmosphäre.

April 2015, Helmut Kuzina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.