Vor den Haustüren: Vorboten des Frühlings

Die Pflanzschale mit den gelben Narzissen gibt einen Vorgeschmack auf den Frühling. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand | Vor Haustüren, auf Außentreppen, in Vorgärten stehen schon jetzt Töpfe, Kästen, Schalen, die durch ihre Bepflanzungen einen Hinweis auf den herbeigesehnten Frühling geben.

Zwar müssen die farbenfrohen Zusammenstellungen am Abend noch ins Haus, in die Garage, in den Keller gebracht werden, um Schäden durch Nachtfröste zu vermeiden.

Aber die Frühblüher - leuchtende Narzissen, farbenfrohe Tulpen, duftende Hyazinthen, dekorative Primeln, die allesamt meistens aus Gärtnereien und Blumenfachgeschäften stammen - stellen einen prächtigen Kontrast zum Wintergrau der vergangenen Tage dar.

Februar 2015, Helmut Kuzina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.