Riesige Wolkenfelder, aber kein Regen

Aus westlichen Richtungen ziehen dunkle Wolkenfelder über die Altstadt mit St. Nikolai, ohne Niederschläge zu bringen. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtzentrum | Die Wetterverhältnisse ändern sich seit Tagen nicht, dichte Wolkenfelder ziehen über Nordwestmecklenburg, doch es gibt keine Niederschläge. Die Tagestemperaturen pendeln zwischen +16° und +18°, über der Wismarbucht wehen ziemlich starke westliche Winde.

Mittlerweile hat der astronomische Herbst begonnen, so ist selbstverständlich weiterhin mit dem Einfluss der nördlich liegenden Tiefdruckgebiete zu rechnen.

September 2016, Helmut Kuzina
3
3
2
2
3
2
2
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
907
Volker Harmgardt aus Uetze | 01.10.2016 | 20:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.