Herbstmotive 2013: Landschaftsaufnahmen aus Nordwestmecklenburg

Gegen Ende des Monats zeigt sich der Oktober tagelang von seiner goldenen Seite.
Wismar: Stadtrand | Nordwestdeutschland, die Küstenlandschaft zwischen Lübeck und Wismar, zeigt sich gegen Ende Oktober immer noch von einer goldenen Seite. Das Laub der meisten Bäume hat sich mehrfach verfärbt, den Gelbtönen folgen nach und nach immer mehr rötliche und schließlich bronzene Farben.

Die leicht hügelige Landschaft an der Wismarbucht wirkt durch die warmen Strahlen der Herbstsonne ziemlich kontrastreich; die in Küstennähe aufkommende leichte Brise, die heranziehenden dunklen Wolkenfelder leiten zu trüben Novembertagen hinüber.

Schmale Wanderwege führen an Windschutzhecken entlang, vorbei an Wiesen und Ackerflächen und bieten herrliche Sichtachsen in das idyllische Gelände mit der Ostsee im Hintergrund.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
17.990
Elena Sabasch aus Hohenahr | 28.10.2013 | 14:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.