Aus Wismar berichtet: Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes

Die Hansestadt lässt den Platz vor dem Bahnhofsgebäude neu gestalten. Derzeit wird gerade das Baufeld durch eine Abbruchfirma freigemacht. Dazu gehört es, 750 m Schienen, 520 Stück Stahl-/Spannbetonschwellen und 465 Stück Holzschwellen auszubauen und zu entsorgen. Foto (April 2015): Helmut Kuzina

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.