Sonnenstand in Nordwestmecklenburg: Rund zwanzig Grad über dem Horizont

In der Mittagszeit erreicht die Sonne Anfang Januar rund 20° über dem Horizont. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand | Endlich sind die kürzesten Tage des Jahres vorbei, und die Sonne steigt auf ihrer Bahn tagtäglich etwas höher über den Landschaftshorizont. In der Mittagszeit erreicht sie nun rund 20 Grad über dem Blickfeld.

In Nordwestmecklenburg bietet der Januartag unterdessen zwischen dem Sonnenaufgang um rund 8.30 Uhr und dem Untergang gegen etwa 15.50 Uhr schon wieder mehr als sieben Stunden Tageslicht.

Immerhin erreicht die Luft Tagestemperaturen bis zu 8°, was vielleicht auch auf die ungefähr 5° warme Ostsee als Warmwasserheizung zurückzuführen ist.

Januar 2015, Helmut Kuzina
2
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
5.041
Jost Kremmler aus Potsdam | 03.01.2015 | 17:06  
2.327
Hans Jürgen Grebin aus Rostock | 20.04.2015 | 18:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.