Rübenwachstum durch das feuchtwarme Wetter begünstigt

In Nordwestmecklenburg werden Zuckerrüben auf den Feldern mit den tiefgründigen und nährstoffreichen Böden angebaut. Bei der gegenwärtig feuchtwarmen Witterung mit viel Sonnenschein kann man quasi beim Wachsen der Feldfrüchte zusehen. Foto (Juni 2016): Helmut Kuzina

5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.