Grüne Weihnachten 2013 an der Wismarbucht

Wanderweg in Küstennähe
Wismar: Stadtrand | Hoher Himmel, hügelige Landschaft, dunkelgrüne Rapsfelder, blaues Ostseewasser, weites Flachland, uriger Naturstrand, reetgedeckte Fischerhäuser, asphaltierte Wanderwege, Sonnenschein bei +12°, so kann im Telegrammstil Weihnachten 2013 an der Wismarbucht skizziert werden.

Viele genießen die Festtage bei ausgedehnten Wander- und Radtouren durch die Natur, schätzen die Ruhe und Weite der norddeutschen Küstenlandschaft und freuen sich über die ruhige und stressfreie Zeit.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.