Ein Solist, ein Duo, ein Trio und ein Quartett auf dem Schmetterlingsstrauch

(Foto: Helmut Kuzina)
Wismar: Stadtrand | Die Kleinen Füchse zählen wegen ihrer auffallenden rotbraunen Grundfarbe der Flügel und ihrer weiten Verbreitung zu den bekanntesten Schmetterlingen. In Nordwestmecklenburg ist der Kleine Fuchs der häufigste Schmetterling, gefolgt vom Tagpfauenauge und Kohlweißling.

August 2014, Helmut Kuzina
1
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.