In Wismar: Zeit vor dem Jahreswechsel

Hafenspaziergang: Fischkutter im Alten Hafen, im Hintergrund ehemalige Speichergebäude und das frühere Zollhaus mit dem Staffelgiebel. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtzentrum | Das alte Jahr geht auf sein Ende zu, in kurzer Zeit wird das neue beginnen. Allgemein wird der Abschnitt zwischen Weihnachten und Silvester/Neujahr als „zwischen den Jahren“ bezeichnet.

Die einen nutzen dieses Intervall, gemütlich durch die Geschäfte zu bummeln und ihre zu Weihnachten erhaltenen Gutscheine einzulösen. Andere setzen die Brückentage ganz entspannt als Erholungsurlaub ein und akzeptieren den Zeitraum, in der das Alltagsleben etwas ruhiger abläuft.

Dezember 2014, Helmut Kuzina
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
17.158
Basti S. aus Aystetten | 30.12.2014 | 06:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.