Dezemberabend am Hafen der Hansestadt Wismar

Der Blick auf die Altstadt: Zwischen dem Marienkirchturm und der wiederaufgebauten Georgenkirche zeichnen sich die Gebäude der Heilig-Geist-Kirche und des Fürstenhofes ab.
Wismar: Alter Hafen | Bevor die Stadt Wismar gegründet wurde, gab es bereits den Hafen, der seither ein unverwechselbares Flair verbreitet. Ein gemütlicher Bummel an den Hafenbecken ist für Urlauber, Touristen und Stadtbesucher eine wohltuende Abwechslung im Stress der Vorweihnachtszeit und bietet vor allem in den Abendstunden eine unvergleichliche Atmosphäre.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.