Das Gelände am Alten Hafen von Wismar in ständiger Veränderung

Am Alten Hafen soll im Frühjahr 2017 das „Lotsenhus“ mit den 16 Ferienwohnungen und den fünf Gewerbeeinheiten fertiggestellt sein. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Alter Hafen | Die Wohnungsbaugesellschaft der Hansestadt errichtet nur wenige Meter von der Kaikante des Alten Hafens entfernt seit Herbst 2015 das „Lotsenhus“, und zwar direkt neben dem „Schifferhus". Mit der Fertigstellung dieses Gebäudekomplexes „Lotsenhus“ wird im Frühjahr 2017 gerechnet.

Gewerbeflächen zwischen dem Westhafen und dem Alten Hafen werden derzeit für das Gebiet „Alter Holzhafen“ hergerichtet.

Touristen und Einheimische schätzen bei den hochsommerlichen Temperaturen die vielen Plätze im Hafenbereich, die zum Verweilen einladen und von denen es die Ausblicke auf den Hafen und die Altstadt gibt.

Juli 2016, Helmut Kuzina
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.