Aus Wismar berichtet: Der Alte Hafen als Flaniermeile

Im Rathaus zeigt ein Ölgemälde, wie segelnde Handelsschiffe im 19. Jahrhundert den Alten Hafen prägten. (Foto: Helmut Kuzina)
Wismar: Alter Hafen | Das Bilderbuchwetter mit +24° und einer leichten Brise lockt Urlauber zu einem Bummel an den Alten Hafen, zu einer Schiffstour oder zu einem Aufenthalt in einem der gastronomischen Betriebe.

Der Alte Hafen, der mit seinen backsteinernen Silos seine einstige Betriebsamkeit als Lager- und Umschlagplatz bezeugt, hat sich zu einer herrlichen Flaniermeile entwickelt.

August 2014, Helmut Kuzina



Die Speicher wurden denkmalgerecht saniert.
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.