Grundsteuern wurden in der Gemeinde Bad Grund ab 2015 kräftig erhöht

Windhausen: Rathaus | Grundsteuern wurden ab 2015 kräftig erhöht

Bad Grund (kip) Der Rat der Gemeinde Bad Grund hat mit Beschluss vom 21. November 2013 die Hebesätze für die Grundsteuer A und B ab 2015 für das Gebiet der Gemeinde Bad Grund kräftig erhöht. Ab 2015 gelten folgende Hebesätze:
für land- und forstwirtschaftliche Betriebe 380 v.H.
(Grundsteuer A)
und für sonstige bebaute und unbebaute Grundstücke 380 v.H.
(Grundsteuer B).
Leistungen der Kommune werden gleichzeitig gesenkt. Das ehrenamtliche Element soll es richten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.