Unheilig stürmen die Charts

Das achte und wahrscheinlich letzte Studioalbum "Gipfelstürmer" von Unheilig schafft es der Graf und seine Mitstreiter an die Spitze der deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment.

AC/DC verkaufen weiterhin stark und stehen mit ihrem aktuellen Werk „Rock Or Bust“ in der dritten Woche auf Rang drei.

Zwei deutsche Tonträger haben es auf die Plätze vier und fünf geschafft: Das von verschiedenen Künstlern aufgenommene „Sing meinen Song - Das Weihnachtskonzert“ und Helene Fischers „Farbenspiel“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.