OMD kündigen “Junk Culture” Deluxe-Reissue an

Orchestral Manoeuvres in the Dark, kurz OMD, werden ihr 1984 veröffentlichtes Album “Junk Culture” als Deluxe-Edition wiederveröffentlichen. Das Release erscheint im Februar 2015 als Doppel-CD Deluxe Edition.

Neben den Hits “Locomotion”, “Talking Loud and Clear” und “Tesla Girls” wird es auch eine Bonus-CD geben, die B-Seiten und erweiterte Mixe vereint. Darunter auch fünf unveröffentlichte Tracks, zwei nie gehörte Stück (“All Or Nothing” featuring Paul am Gesang und “10 to 1”) sowie drei Demos.

Die “Junk Culture” Deluxe Edition wird am 2. Februar 2015 erscheinen.

Tracklisting

Disc 1

1. Junk Culture
2. Tesla Girls
3. Locomotion
4. Apollo
5. Never Turn Away
6. Love And Violence
7. Hard Day
8. All Wrapped Up
9. White Trash
10. Talking Loud And Clear

Disc 2

1. Her Body In My Soul
2. The Avenue
3. Julia’s Song – Re-Recorded Version
4. Garden City
5. Wrappup – Dub Version Of ‘All Wrapped Up’
6. Locomotion – 12” Version
7. Tesla Girls – Extended Mix
8. Talking Loud And Clear – Extended Version
9. Never Turn Away – Extended Version
10. (The Angels Keep Turning) The Wheels Of The Universe
11. 10 To 1 *
12. All Or Nothing *
13. Heaven Is – Highland Studios Demo *
14. Tesla Girls – Highland Studios Demo *
15. White Trash – Highland Studios Demo *

* = previously unreleased
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.