Musikschule Wertingen: Musik vom Feinsten in Wertingen

Wann? 24.04.2015 19:00 Uhr

Wo? Musikschule, Landrat-Anton-Rauch-Platz 3, 86637 Wertingen DE
Raphaela Gromes und Julian Riem konzertieren mit einem auserlesenen Musikprogramm im Saal der Musikschule Wertingen.
Wertingen: Musikschule |

Ein Konzert mit außergewöhnlichem Repertoire, seltener Besetzung und hochkarätigen Künstlern erwartet das Publikum am Freitag, 24. April um 19 Uhr im Saal der Musikschule Wertingen.

Raphaela Gromes (Violoncello) und der in Wertingen bereits bekannte Julian Riem (Klavier) aus München interpretieren Werke von Ludwig van Beethoven, Richard Dünser, Bohuslav Martinu und Cesar Franck. Raphaela Gromes *1991 wurde bereits mit 1. Preisen beim internationalen Concorso Fiorino in Turin (2013) beim Musikwettbewerb Kulturkreis Gasteig München (2012) und beim Richard Strauss-Wettbewerb für Cello in Garmisch-Partenkirchen (2012) ausgezeichnet. Die Jury und die Presse lobten überschwänglich die spielästhetische Melodieführung, die ergreifende aber auch mit Humor gewürzte und facettenreiche Gestaltung und emotionale Präsenz der jungen Künstlerin am Cello.

Internationale Preisträger

Julian Riem gewann die internationalen Klavierwettbewerbe von Modena, Madrid, Florenz und war Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbes. Als Solist bekam er den Echo-Klassik-Preis 2012 für die beste Kammermusikproduktion und wurde für den Preis der deutschen Schallplattenkritik vorgeschlagen. Der Münchner Merkur am 21. 2. 2014: „bewundernswert synchron artikulierten die beiden Künstler… Die Cellistin verstand es meisterhaft, die dramatischen Ausdrucksmittel von Vibrato bis Crescendo ungewöhnlich sensibel zu dosieren und kostete die lyrischen Töne…mit langen Atembögen aus“.
Zusammen mit ihrem feinfühligen Begleiter Julian Riem am Flügel erlebt man die großartige Cellistin Raphaela Gromes als Künstlerin durch Raum füllenden Ton ohne jede Schwere, völlig unverkrampft und im Gestus höchster Leidenschaft.

Die Musikschule Wertingen lädt alle Freunde schöner Klänge zum Konzert und bietet Eintrittskarten im Vorverkauf zu € 6/€ 10 im Vorverkauf bei Schreibwaren Gerblinger, im Büro der Musikschule Wertingen oder info@musikschulewertingen.de. Telefonische Reservierung unter 08272/4508. Karten zu € 8/€ 12 an der Abendkasse erhältlich.
Der 1. Vorsitzende der Musikschule Wertingen Karl Burkart, Musikdirektor Manfred-Andreas Lipp und Verwaltungsleiterin Karolina Wörle sind den Künstlern sehr dankbar, das dieses Konzert in Wertingen ermöglicht wurde und freuen sich auf zahlreichen Besuch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.