Musikschule Wertingen: Besinnliche Stimmung beim Adventskonzert

Wann? 30.11.2014 15:00 Uhr

Wo? Evangelische Kirche, Fere-Straße, 86637 Wertingen DE
Das Harfentrio der Musikschule Wertingen mit von links: Anna-Sophia Rapp, Jule Panitz, Anna Mundi verzaubern das Publikum mit festlicher Harfenmusik.
Wertingen: Evangelische Kirche | Ein besonderes Konzert bietet die Musikschule Wertingen alljährlich zum Beginn der Adventszeit in der evangelischen Kirche in Wertingen.
Bei diesem Konzert dürfen sich die Zuhörer auf eine Stunde besinnlicher Musik zur Adventszeit freuen.

Mitwirkende sind wie immer die Saitenmusikklasse von Andrea Kratzer mit Harfenensemble, gemischtes Saitenmusikensemble und Saitenmusik MIRA. Freuen Sie sich auf zarte Klänge mit diesen Instrumenten.
Ein Posaunenduo mit Verena Gärtner und Delia Geißler spielt traditionelle Weisen zum Advent und die Violinklasse von Krystyna Hüttner hat ganz besondere Arrangements vorbereitet.

Projekt "Musik 50plus" präsentiert erste Ergebnisse

Das Projekt „Musik 50plus“, das die Musikschule in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Zusamtal durchführt, wird die ersten Ergebnisse aus dem Bereich Blockflöte präsentieren. Musiklehrerin Karolina Wörle wird mit ihren Seminarteilnehmerinnen Hildegard Frankenreiter und Marwe Hannich Musik von Franz Julius Giesbert und Johann Josef Fux interpretieren.
Aus der Fagottklasse von Sebastian Hägele werden Solisten auftreten, diese werden von Kirill Kvetniy am Klavier begleitet.
Weitere Klavier-, Gitarren- und Bläserschüler aus den verschiedenen Klassen der Musikschule Wertingen runden das Konzertprogramm ab. Pfarrer Johannes Schuster wird die Musikbeiträge mit passenden Texten verbinden.
Das Konzert findet am 1. Adventssonntag, 30. November 2014 um 15:00 Uhr in der evangelischen Bethlehemskirche in Wertingen statt. Der Eintritt ist frei!
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.wertinger | Erschienen am 15.11.2014
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.