Werne : Verkehrsunfallflucht mit einer schwer verletzten Person - Radfahrerin angefahren und geflüchtet - .

Werne: Stadtgebiet | Die Kreispolizeibehörde Unna teilt in ihrer Pressemitteilung vom 24.09.2014/12:08 Uhr mit :

- " Am Dienstag (23.09.2014) fuhr gegen 10.40 Uhr eine 62 jährige Radfahrerin auf der Horster Straße stadtauswärts. Als sie die Straße Holtkamp passierte, kam von rechts ein blauer Kombi und fuhr gegen ihr Hinterrad. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich so schwer, dass sie zur stationären Behandlungen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Fahrer oder die Fahrerin des PKW setzte die Fahrt fort ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Es soll sich bei dem beteiligten Fahrzeug um einen blauen Kombi mit dem Kennzeichenfragment UN-MB, Zahlen unbekannt, gehandelt haben. Er setzte seine Fahrt über die Horster Straße in Richtung Bergstraße fort. Wer kann Angaben zu dem beteiligten PKW oder seinem Fahrer oder Fahrerin machen? Hinweise bitte an die Polizei in Werne unter der Rufnummer 02389 921 3420 oder 921 0 " - .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.