Werder an der Havel

"Werder an der Havel"
- das ist der Titel eines Büchleins, das Werder auszeichnet. Vielleicht liegt es daran, dass Werder, umgeben von Flüssen und Seen inmitten einer malerischen Landschaft, sich seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat. Einfache Fischer und Obstbauern prägten einst hier das Leben, und noch heute ist man mit sich und der Abgeschiedenheit auf der Insel glücklich. Wer einmal hier zu Gast war, vielleicht heute das Glück hat, auf der verträumten kleinen Insel zu wohnen, kann sich dieser Idylle kaum entziehen. Ein Gang durch die gepflasterten Gassen, freundlich-unbeschwerte Stimmung, alte Mauern und Häuser erzählen im neuen Gewand von der Geschichte der Inselstadt.
Die Autorin Ingeborg Lauwaßer hat sich aufs Neue der Geschichte Werders gewidmet. Mit kleinen Aphorismen und Lebensweisheiten, ergänzt durch Fotografien von Evelyn Liebig-Lingnau, hält dieses Fotobuch ein Stück Erinnerung an einen Ort und seine Zeit fest.

Das praktische Format ist ideal zum Mitnehmen, ein fabelhaft kleines Geschenk.
Das Büchlein ist in Werder im Buchladen Am Strengfeld, im Schreibwarenladen Karalus, bei EDEKA für 9,80 € erhältlich oder sie bestellen es auf unserer Homepage unter www.havel-kuenstler.de (im Shop)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.