Special Olympics Voltigierer fahren nach Düsseldorf

RVC Wedemark/Schule Unter den Eichen mit zwei Mannschaften


Am Montag, den 19.5. geht es los. Dann fahren 2 Voltigierteams und 1 Reiterin der Special Olympics Mannschaft des RVC Wedemark (in Kooperation mit der Schule unter den Eichen) nach Düsseldorf zu den „National Games“.

Fast 5000 Athleten werden in 18 Sportarten antreten- 5 Tage lang werden die Wettkämpfe andauern, 5 Tage voller Sport und Emotionen, denen die Wedemärker Teams schon seit Monaten entgegenfiebern.
Mit 2 Kleinbussen und 1 Pferdeanhänger fahren die 7 Schüler, 2 Lehrer, 2 Pferdepfleger sowie eine Trainerin nebst Pferd nach Düsseldorf. Die Förderschullehrerinnen Gabi Ridder und Dorothee Pries werden mit den Schülern fahren. Iris Berthold mit ihrem Team Susanne Obrusnik und Louisa Ohnrich haben die „pferdetechnische“ Logistik in ihre Bus untergebracht. Wichtigstes Teammitglied ist der 18 jährige Irish Cob Wallach „Merlins Magic“, der sowohl im Voltigieren als auch im Dressureiten an den Start gehen wird.

Mit Poloshirts und Pferdedecke wurde das Team derweil vom Pferdesportverband Region Hannover ausgestattet. Trainerin I.Berthold ist sicher, daß sie den Verband in Düsseldorf „stark“ vertreten werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.