RVC Wedemark: Die Turniersaison hat begonnen

(Foto: Claudia Depping)

A Gruppe wird Vizeregionsmeister


Für die Voltigierer im Turnclub Bissendorf hat die Turniersaison in diesem Jahr am 26.April begonnen. Der Startschuß fiel beim Trainingsturnier des RV Elze-Bennemühlen, dort gingen die A Gruppe und die A16 Gruppe an den Start, um sich eine Richtereinschätzung noch vor dem ersten „regulären“ Turnierstart und damit wichtige Trainingstipps einzuholen.

Am 10. und 11. Mai fuhren die Nachwuchseinzelvoltigierer und Duovoltis sowie die A und die A16 Gruppe zum Voltigier-Regionsturnier in Barsinghausen. Die A Gruppe erreichte in der Gesamtwertung den 2. Platz und wurde Vizeregionsmeister.

Der erste offizielle Start der frisch gebackene jungen A-16 Gruppe verlief ebenfalls sehr gut. Das Team von Iris Berthold erreichte mit „Soraya“ den 4. Platz mit der Wertnote 4,2 .

Das Duo Enna Schubert/Carolin Depping erzielten den 5. Platz beim Duovoltigieren und die Mäusegruppe kam auf Platz 3. bei den Nachwuchs-Schrittgruppen.

Bei den Nachwuchseinzelvoltis turnte sich Tristan Penzhorn auf den 8. Platz, Celine Schreiber kam auf Platz 9.

L-Einzelvoltigierer Justus Schuckert erzielte auf „Kasimir“ dem Pferd des RV Neuwarmbüchen den 3. Platz.

Bereits am 27.4. erreichte Justus Schuckert auf dem Pferd des RV Neuwarmbüchen „Kasimir“ den 6. Platz im L- Einzelvoltigieren in Hohenhameln. An der Longe von Jennifer Schönwiese zeigte er 2 sehr gelungene Durchgänge hofft nun auf einen Startplatz im Finale der Einzel Trophy im September in Hattorf.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.