BARTH und ROEMER - Groove Chanson im Keller des "Kulturforum Warburg e. V." ...

Wann? 29.03.2014 20:00 Uhr

Wo? Kulturforum, Warburg DE
(Foto: Kulturforum Warburg)
Warburg: Kulturforum | ein Ohrenschmaus mit Schnauze und Gehirn (doch Blues ist es nicht...)

Am Samstag, den 29.März erwartet Freunde der Musik ein besonderes Konzert im Keller des Kulturforum Warburg - das Duo Barth/Roemer gastiert in der Warburger-Altstadt.

Seit über 10 Jahren begrooven sie auf den Bühnen deutschlandweit ihre zunehmend schnellerwachsende Fangemeinde, auch wenn die sich bisher nach Konzertende regelmäßig fragte, was sie da denn jetzt eigentlich angehört hatte:
Das Kölner Duo BARTH/ROEMER hat sich Zeit und Freiheit genommen, seine ganz eigene Schublade zu zimmern. Eingearbeitet wurde ein eigenwilliger, souveräner Mix aus Blues, Jazz, Singer/Songwriter und Chanson – eine Mischung, bei der sich der Hörer immer „irgendwie“ auf vertrautem musikalischen Terrain bewegt. Und dann doch wieder nicht. Zu viele Takte für Blues, zu wenig sophisticated für Jazz, zu groovend für Singer/Songwriter und zu deutschsprachig für Chanson. Ein kruder Mix, wie Sängerin Astrid Barth auch in dem Lied „Kein Blues“ unverblümt zugibt. – Ein kruder Mix? Oder: Groove Chanson!

Auf dem Programm steht Eigenes in deutscher Sprache - gänsehauttreibend und hitverdächtig.

Die ebenso wort- wie stimmgewaltige Sängerin Astrid Barth schreibt Texte, die plausibel erscheinen ohne zu dozieren, die tief empfunden sind ohne kitschig zu wirken. Sie wird niemals müde, ihre Zuhörer zum Anderssein und Mitdenken zu motivieren und hält über einen ganzen Abend hinweg jene seltene Spannung, mit der man eine Bühne elektrisieren kann. Sie wird von dem wunderbaren Gitarristen Philipp Roemer kontrapunktiert, dessen Grooves mit Leichtigkeit und Souveränität daherkommen, dessen Akkordreichtum dem seiner melodischen Einfälle gleichkommt, und der hin und wieder mit einer zweiten Gesangsstimme Glanzlichter setzt.

Im November 2013 erhielt die Produktion den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

(KuFo Warburg)

Karten gibt es für diese Veranstaltung in der Buchhandlung Podszun, im Weinhandel Messina, unter www.kufo.de oder telefonisch bei Lena Vomert 05641/8983 oder 0171-9101021 oder unter www.kufo.de.

Homepage des "Kulturforum Warburg e. V.": http://www.veranstaltungen.kufo.de/Willkommen.html
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.