Bundesrat billigt Hartz-IV-Erhöhung

In seiner Sitzung am 10.10.2014 hat der Bundesrat die Erhöhung der Regelsätze für Hartz-IV-Empfänger gebilligt.


Der Anstieg der Regelsätze beträgt rund zwei Prozent. Alleinstehende erhalten ab Januar 2015 somit einem Betrag von 399 Euro. Dass macht eine Erhöhung von 8 Euro pro Monat aus.

Die Regelsätze sind nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 2010 an die Entwicklung von Preisen und Nettolöhnen gekoppelt.

Quelle: Bundesrat – Plenarsitzung des Bundesrates vom 10. Oktober 2014


velbertbloggt:
Wir hatten bereits am Samstag, 6. September 2014 über die Erhöhung der Regelsätze im Hartz-IV-Bezug zum 1. Januar 2015 berichtet.
Almosen: Regelsatz für Hartz IV steigt 2015 um 8 Euro »

Michael Mahler http://velbertbloggt.blogspot.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.