Besuch von Dr.Matthias Miersch bei den Kleinbahnern in Hänigsen

Der Vorsitzende der Kleinbahner Achim Leiner begrüßt Dr.Miersch
Auf seiner Sommerrundreise durch seinen Wahlkreis macht Dr.Matthias Miersch(MdB/SPD) Station in Hänigsen. Hier besuchte er den Kleinbahnverein Hänigsen. Vor Ort übernahm er die Schirmherrschaft über den Verein der Kleinbahner. In einer kleinen Rede betonte Dr.Miersch: " Vereine wie der Kleinbahnverein erinnern und bewahren die Erinnerung an die historische Bedeutung der Kalibahn." Auch hofft er, dass es in der nächsten Zeit eine Einigung zwecks einer weiteren Nutzung über das Jahr 2015 gebe. Hierauf erwiederte der Bürgermeister der Gemeinde Uetze Werner Backeberg, das man auf einem guten Weg sei. Auch der Vertreter von K+S Hr.Rumphorst teilte diese Ansicht. Vor gut 25 Personen erkundete dann Dr.Miersch noch auf einer Draisine die Umgebung. Nach der geglückten Heimpfindung, wurde von den Kleinbahnern Kaffeee und Kuchen serviert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.