Vorlesewoche in den Kindertagesstätten – Sprache ist der Schlüssel zur Welt

Der bundesweite Vorlesetag 2013 wird in der Gemeinde Uetze von einer Vorlesewoche eingerahmt, an der sich alle Kindertagesstätten beteiligen. Vom 18.11. bis 24.11.2013 lesen die Ortsbürgermeister oder politische Vertreter in ihrer ortsansässigen Kita. Es gibt Vorleseaktionen von Eltern und Großeltern, Bücherausstellungen, Lesenächte, Bilderbuchkino, Geschichtenerzähler und Büchereibesuche.

Das Vorlesen nimmt in den Kitas einen großen Stellenwert ein und gehört zum pädagogischen Alltag. Fast jede Kindertagesstätte hat eine Leseoma oder einen Leseopa, die freudig von den Kindern zum Vorlesen erwartet werden. Vorlesen fördert das Sprachverständnis, den Wortschatz, die Fantasie und die spätere Lesekompetenz. Informationen über das jeweilige Vorleseprogramm hängen in den Kitas aus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.