"Stein der Apfelgöttin" in der Uelzener Bahnhofstraße

Im Altstadtbereich stehen seit 2008 im Abstand von etwa fünfzig bis hundert Metern Granitblöcke, die die Künstlerin Dagmar Glemme gestaltete. "Der Stein der Apfelgöttin" ist der isländischen Göttin Iduna und dem Vogel Phönix gewidmet. Foto: Helmut Kuzina

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 23.08.2014 | 09:17  
4.339
k-h wulf aus Garbsen | 23.08.2014 | 09:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.