Demo 20.09.14 Tübingen 14.00h: Tierversuche stoppen! - MPI Affen retten

Wann? 20.09.2014 14:00 Uhr

Wo? Plantanenallee (Neckarbrücke), Plantanenallee (Neckarbrücke), 72020 Tübingen DE
Tübingen: Plantanenallee (Neckarbrücke) | "Am 20.09. werden wir zusammen ein Zeichen gegen die sinnlose und für die MPI-Affen extrem leidvolle Grundlagenforschung am Max-Planck-Institut in Tübingen setzen. Seid dabei, wenn wir von 08:00 - 21:00 mit einem Infostand und einer Mahnwache die Passanten in der Stadt über das Grauen in ihrer Nachbarschaft aufdecken und von 14:00 - 16:00 Uhr mit einer Demo durch die Stadt ziehen, um lautstark klar zu machen, wir dulden diese Tierquälerei am Max-Planck-Institut in Tübingen nicht mehr.

Ihr wollt helfen?
Bringt Schilder zum Thema Tierversuche mit, kommt pünklich zu unseren Kundgebungen und macht einfach mit. Wir brauchen Aktivisten für Demo, Mahnwache und zum Flyern.

Hintergrund:
Unsere neue Undercoverrecherche deckte große Tierqual in Deutschlands berühmtem Affenlabor, dem Max-Planck-Institut in Tübingen auf. Bilder und Aufnahmen beweisen, dass sich nicht an Vorschriften gehalten wurden, Affen zum Beispiel tagelang dursten müssen, um gefügig gemacht zu werden. Auch werden Affen narkotisiert in die Affenstühle gesetzt, was für die MPI-Affen eine extreme psychische Belastung beim Aufwachen ist. Auch schlimme Wunden an den Köpfen der Affen und stereotypes Verhalten konnte durch Aufnahmen belegt werden.
..."
http://www.soko-tierschutz.org/de/news/298-demo-tu...

weitere Infos z.B. http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/de/

Wenn ich von so etwas mitbekomme - Bilder und Filmaufnahmen kann ich mir von davon erst gar nicht ansehen - dann bin ich erst einmal nur tief erschüttert und sehr traurig.

Bei mir dreht sich da alles um und ich fühle mich ins Zeitalter des Josef Mengeles zurückversetzt.
http://www.hintergrund.de/201409153241/politik/inl...

Und da meint ein Papst allen Ernstes, der Mensch sei das Schönste was Gott erschaffen hat?
Davon ist er wirklich überzeugt?
Also ich finde die Natur ist ja ein einzig großes, wunderschönes Wunder.
Dabei aber an den Menschen als Krönung der Schöpfung zu denken kam und käme mir nicht in den Sinn.
Ganz im Gegenteil, mich beschleicht dabei viel eher immer wieder der Gedanke, dass als Gott den Menschen schuf, kann sie nicht wirklich bei klarem Verstand gewesen sein.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.09.2014 | 17:37  
2.686
Helmut Bathen aus Köln | 16.09.2014 | 18:58  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 16.09.2014 | 22:40  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 17.09.2014 | 04:52  
2.245
Gerd Szallies aus Laatzen | 17.09.2014 | 11:20  
6.111
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 17.09.2014 | 16:59  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.09.2014 | 17:14  
1.802
Petra Schlag aus Marburg | 18.09.2014 | 20:50  
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.09.2014 | 00:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.