Unmenschlich und Abartig

Wir sind Menschen und sollten uns auch wie Menschen verhalten. Doch das, was zur Zeit in Rumänien an grausamer Lynchjustiz gegenüber Hunden passiert, müsste jeden einzelnen Rumänen - jeden Tag und jede Stunde zutiefst beschämen!!!!
Stoppt das Blutbad an den Hunden in Eurem Land!
Unverzüglich !!!
Hundertausende getöteter Tiere in den letzen Jahren ist eine Schande.

Sämtliche Tierschutzorganisationen und Bürger rufen seit Jahren immer und immer wieder zu einem Humanen Hundemanagement auf.
Rumänien Ihr müsstet doch längst gelernt und verstanden haben, dass das Massakrieren der Tiere ein Verbrechen an den Mitgeschöpfen ist und auch die Populationsfrage der Hunde nicht löst. Nur das Kastrieren, Impfen, Chippen und Adoptieren der Hunde kann und wird die Lösung sein!
Wer will in einem Land wie Rumänien, dass im Blutrausch an Tieren versinkt, noch einen Urlaub verbringen oder noch irgendwelche Güter aus Eurem Land konsumieren?
Wir hoffen doch niemand!!!
Jeden Tag wächst die Empörung weltweit und immer mehr Menschen protestieren gegen diese grauenvollen Massaker, gegen das Töten wertvoller Mitgeschöpfe - mitten unter uns in Europa. Es mehren sich auch die Stimmen, die Rumänien schon längst nicht mehr in der EU sehen wollen!

Niemals werden wir Tierschützer dieses grauenvolle Töten von Hunden akzeptieren!
Wie lange wollt Ihr noch für eine Politik stehen, vor der viele Menschen und Tierliebhaber nur noch Grauen und Abscheu empfinden können?
Handelt jetzt!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 15.07.2015 | 00:05  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 15.07.2015 | 01:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.