SMC Jugendgruppe e.V. freut sich über neue Pylonen

Kai Brending von der Sparkasse Schaumburg freut sich mit einem Teil der Kinder der Stadthäger Motor Club Jugendgruppe e.V. über die neuen Pylonen
Stadthagen: Traingsplatz |

Sparkasse Schaumburg unterstützt Vereins-Neugründung

Die als Verein neu gegründete Jugendgruppe vom Stadthäger Motor Club trainiert fleißig im Kart das korrekte Fahren auf dem Parcours. Aber immer klappt das noch nicht und schnell klemmt eine Pylone unter dem Kart oder wird auch schon mal über den Platz mitgeschleift. Eingerissen und ziemlich ramponiert sehen daher die älteren Modelle des SMC aus, aber ohne die „Lübecker Hütchen“ kann kein Kart-Slalom trainiert werden. Die Sparkasse Schaumburg war gern anlässlich der Neugründung der SMC Jugendgruppe bereit, für die Kinder neue Pylonen zu finanzieren. Beim Training zur offiziellen Übergabe der Leitkegel staunten die Sparkassen-Vertreter Joachim Behrens mit Frau sowie Kai Brending mit Freundin nicht schlecht über das flotte Tempo, mit dem die Kinder die Strecke umrundeten. „Durch die gemeinnützige Jugendgruppe sind wir auch Mitglied im Landessportbund und im NFM (Niedersächsischer Fachverband für Motorsport) und können weitreichender motorsportlich aktiv sein“, erklärt Jugendleiterin Regina Tegeler. “Wir freuen uns sehr, dass die Sparkasse Schaumburg gleich ein offenes Ohr für Motorsport hatte. Die Kinder rasen schließlich nicht sinnlos auf dem Platz herum, sondern es wird Konzentration, Geschicklichkeit und Koordination beim Jugend-Kart-Slalom geschult“, sagte der 1. Vorsitzender Olaf Tegeler. Bei den Ferienspaß Aktionen ist die Sparkasse ebenfalls schon seit einigen Jahren als Kooperationspartner aktiv dabei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.