„Fest der Sinne“ auch etwas für Ohr und Herz

"Fest der Sinne" in Stadthagen
Stadthagen: Oheimb´sche Hof |

Darstellerin der „Schwarzen Brüder“ singt

Kurz bevor das „Fest der Sinne“ im Oheimb´schen Freihof sich nach drei Tagen dem Ende naht, bot sich den anwesenden Gästen noch ein besonderer Höhepunkt. Aus Bückeburg direkt von den Proben angereist kam die Musical-Darstellerin Sandra Pangl. Sie übernimmt im August und September diesen Jahren die Rolle der Angeletta in „Die Schwarzen Brüder“ beim Open-Air-Großereignis am Schloss Bückeburg. Sandra Pangl´s kleiner Auftritt rundete das „Fest der Sinne“ sehr gefühlvoll ab und die Gäste applaudierten gern. Das Lied „Dezemberwind“ passte zwar nicht zur derzeitigen Jahreszeit, dafür aber umso besser zum Festtitel. Nicht nur die Ohren wurden angesprochen, sondern Text und Musik gingen auch unter die Haut und berührten sofort die Herzen. Einige Besucher durften sich anschließend sogar noch über gewonnene Freikarten freuen, die es in Glückskeksen verpackt zu gewinnen gab.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.