Erfolgreicher Saisonverlauf 2015 beim TV bennigsen

Vierfach-Aufstieg beim Tennisverein Bennigsen
Die Sommersaison des Tennisvereins Bennigsen hätte kaum erfolgreicher verlaufen können. Gleich vier Mannschaften konnten den Aufstieg in die nächsthöhere Liga perfekt machen.
Besonders erfolgreich waren die D 30-Damen, wo sowohl die 1. Mannschaft in die Bezirksliga als auch die 2. Mannschaft in die Regionsliga aufgestiegen sind. Nach Verletzung und Babypause durfte die 1. Mannschaft dieses Jahr wieder in alter Formation antreten. Konnte in der vergangenen Saison nur mit Mühe die Klasse gehalten werden, so wurden nun nach einem Unentschieden im Auftaktmatch alle übrigen Spiele souverän gewonnen. Surangat Meyer und Nina Dewender konnten für Bennigsen alle Spiele gewinnen .Auch die 2. Mannschaft fand erst nach einem verkorksten Auftaktmatch in die dann aber nicht mehr endende Erfolgspur.
Genauso erfolgreich waren die Herren und die Herren 30 des TVB. Letztere profitierten am Schluss-spieltag von der Niederlage des Tabellenführers aus Weetzen. Schon am 2. Spieltag mussten die Bennigser in Weetzen ihre einzige und zudem unglückliche Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft freut sich nun auf noch anspruchsvollere Aufgaben in der Bezirksliga. Nur durch massive Unterstützung durch die H 30-Herren konnte die Herrenmannschaft ohne Niederlage die Regionsligasaison abschließen. Leider kann der Aufstieg aber im nächsten Jahr nicht wahrgenommen werden, weil alle Spieler für die H 30 an den Start gehen werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.