Wisentgehege Springe

Springe: Wisentgehege | Bei dem schönen Wetter machen wir einen Ausflug in das Wisentgehege bei Springe. Es sind natürlich die Tiere, die den Reiz dieses Ausflugs ausmachen. Dabei kann es auch ein Hahn mit seinem roten Kamm sein, der gerade in der Sonne posiert, ein Pfau, eine Ente oder eine Ziege, die vor die Linse kommen. Natürlich stoßen wir auch auf den Namensgeber - dem Wisent.

Ganz besondere Anforderungen an den Fotografen stellen aber die Greifvögel, die ich natürlich am liebsten im Flug aufnehmen möchte. Das meiste Glück habe ich bei einer Eule, denn sie gleitet nicht nur geräuschlos, sondern auch langsam und behäbig durch die Lüfte. Die schnellen Falken schaffe ich leider nicht im Flug aufzunehmen. Bei einem Weißkopfseeadler gelingt es mir Flugaufnahmen machen zu können.
1
2
2
1
2
1 2
2
1
1
3
2
2
1 2
1
2
2
1 3
3
1 3
2
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
200
Clemens Greiner aus Garbsen | 28.03.2016 | 22:05  
3.039
Irmgard Richter-Brown aus Springe | 13.04.2016 | 18:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.