..."wilde Schweinerei" oder ein Schlammbad am Morgen

Springe: Wisentgehege | Bei einem Besuch im Wisentgehege erhielten die Wildschweine unsere volle Aufmerksamkeit. Einige genossen noch den Schlaf in der Morgensonne, während andere schon mit ihren Nasen im Boden wühlten oder sich ein Schlammbad gönnten. Ein Frischling beschäftigte sich lange Zeit damit einen Ast aus dem Schlamm immer und immer wieder mit der Nase in die Höhe zu heben und ein Stück weiter zu transportieren.
2
1 2
2
1 2
2
3
2
1 2
2
2
2
2
4
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
3.712
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 23.09.2016 | 22:29  
60.895
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 24.09.2016 | 00:24  
6.130
Barbara Steffens aus Ebsdorfergrund | 25.09.2016 | 10:55  
8.114
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 26.09.2016 | 22:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.