Kulturkreis Springe: Lesung im Rahmen der Lesereihe "Aufbruch"

Wann? 21.01.2016 19:30 Uhr

Wo? Sparkasse, Bahnhofstraße, 31832 Springe DE
Springe: Sparkasse | Der Kulturkreis Springe lädt herzlich ein zu einer Lesung zum Thema "Aufbruch", die am Donnerstag, den 21. Januar 2016 um 19.30 Uhr im Forum der Sparkasse in Springe, Bahnhofstraße 11 - 13 stattfindet.

Annette Behnken wurde als Vorleserin gewonnen und liest aus dem Buch "TSCHICK" von Wolfgang Herrndorf (1965 - 2013), das den Versuch zweier 14jähriger Jungen, die Welt zu erobern, beschreibt.
Die ZEIT schrieb in ihrer Rezension: "Am erstaunlichsten ist, wie Wolfgang Herrndorf seinen Helden aufs Maul zu schauen vermag, wie er ihre Sprache spricht: eben die von zwei pubertierenden Jugendlichen (...), ohne dass es je aufdringlich oder peinlich wird. Da stimmen die Dialoge, da ist Maik der überzeugend junge Erzähler, dem der Autor mit seinem Wissen- und Erfahrungsvorsprung nie in die Quere kommt. 'Authentisch' wäre das richtige Wort, würde es nicht verdecken, dass Herrndorf ein großer Stilist ist und ein blendend aufgelegter Stoffgestalter sowieso."

Annette Behnken, Pastorin in Wennigsen, hält seit 2010 Morgenandachten auf NDR-Kultur/NDR-Info und ist seit 2012 Sprecherin im Team des "Wort zum Sonntag". Als neuestes Fernsehprojekt moderiert sie die Fernsehserie "Klosterküche - Kochen mit Leib und Seele", eine Produktion des Norddeutschen Rundfunks.

Der Kulturkreis freut sich auf unseren Besuch.
Karten gibt es in der Buchhandlung am Nordwall, T: 05041-970080 / Karten-Hotline: 05041-971516
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.