Kulturkreis Springe: Ernst-Erich Buder liest Erich Kästner

Wann? 05.02.2015 19:30 Uhr

Wo? Sparkasse, Bahnhofstraße, 31832 Springe DE
Springe: Sparkasse | Am Donnerstag, den 05. Februar 2015 um 19.30 Uhr lädt der Kulturkreis Springe zu einer Lesung im Rahmen der Reihe zum Thema "Kindheit" ein.

Der prominente Schauspieler des Staatsschauspiels Hannover Ernst-Erich Buder liest aus dem autobiografischen Roman "Als ich ein kleiner Junge war" von Erich Kästner , der ihn 1957 veröffentlichte.
In der Einladung heißt es: "In ihm verbindet er sehr vielgestaltige Episoden, die in ihrer Grundstimmung von befreiender Komik bis zu bitterem Ernst reichen, zu einer Geschichte seiner Kindheit, die mit dem Ausbruch des 1. Weltkrieges endet".
Gelesen wird eine verkürzte Fassung, erarbeitet von Karin Müller-Rothe.

Die Lesung findet im Forum der Sparkasse Springe, Bahnhofstraße, statt.
Karten gibt es in der Buchhandlung am Nordwall.

Der Kulturkreis freut sich auf unseren Besuch.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.