Silbermedaille für Alicia Bohn bei Europameisterschaft

Alicia Bohn auf dem Weg zu Silber
In Trakai, Litauen, fanden die Europameisterschaften der Junioren im Rudern statt. Der Deutsche Ruderverband war mit voller Mannschaft angetreten und hatte alle Bootsklassen besetzt. Im Trikot mit dem Bundesadler und der Deutschlandfahne auf den Ruderblättern durfte auch Alicia Bohn von der Rudergesellschaft Speyer ins Renngeschehen über die 2000-Meter-Strecke eingreifen. Nach ihrem Sieg bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Juniorinnen-A-Einer war die junge Speyererin sowohl für die Europa- als auch Weltmeisterschaften nominiert.
Im Juniorinnen-Einer hatten 20 Länder ihre Vertreterinnen am Start. Alicia Bohn trat im Vorlauf gegen Frankreich, Dänemark, Litauen und Georgien an. Mit einem deutlichen Start-Ziel-Sieg in 8:01,2 Minuten und einer Bootslänge vor Frankreich holte sich Alicia Bohn die direkte Qualifikation zum Halbfinale und sparte sich den Umweg über die Hoffnungsläufe. Das Halbfinale brachte einen weiteren Start-Ziel-Sieg mit einer Länge Vorsprung auf Italien und Kroatien. Nach 8:03,08 Minuten ertönte die Zielsirene. Damit hatte sich Alicia Bohn ins Finale gerudert.
Im Finale traten an Deutschland, Frankreich, Niederlande, Kroatien, Belgien und Italien. Auf den ersten 500 Metern setzte sich die Französin Margaux Bailleul in Szene und führte knapp vor der Belgierin Rachel Willaumez und Alicia Bohn. Bei Streckenhälfte hatte sich Alicia Bohn an die Spitze vorgearbeitet, gefolgt von der Niederländerin Karolien Florijn, die Französin fiel auf Platz drei zurück. Und es blieb eng. 500 Meter vor dem Ziel lag die Niederländerin eine knappe Sekunde vor Alicia Bohn, der Rest des Feldes lag über eine Länge zurück. Nach 2000 Metern hatte Alicia Bohn in 7:49,3 Minuten ihr schnellstes Rennen gerudert und die Silbermedaille in der Tasche. Gold ging an die Niederlande, Frankreich kam zu Bronze.
„Das ist die bislang beste Platzierung einer Speyerer Ruderin bei Europameisterschaften und das noch im Einer“, zeigten sich die mitgereisten Fans begeistert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.