Solingen: WMTV-Fechter wurden geehrt

Knut Oetter (Präsident Sport/RFB und Kim Treudt-Gösser (Foto: WMTV-privat)

Der Rheinische Fechter Bund e.V. (RFB) ehrte Sportlerinnen und Sportler aus der Klingenstadt.

Die diesjährigen "Fechter- und Jugendtage des RFB" wurden in diesem Jahr vom Fechtclub Moers 1950 e.V. ausgetragen. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden am Samstag, 31. Oktober 2015, zahlreiche Ehrungen vorgenommen.

Die Sportlerinnen und Sportler des erfolgreichen Fechtvereins WMTV Solingen 1861 e.V: - Kim Treudt-Gösser - Rabea Kindel - Peter Schmitz - wurden jeweils persönlich mit einer Ehrung bedacht.

Darüber hinaus hat der Rheinische Fechter-Bund auch die dazu gehörenden Trainer - Alexander Tykhomyrov und Vitaliy Chernous geehrt. Leider konnten die beiden Coaches die Auszeichnung nicht persönlich entgegennehmen, sie waren mit weiteren WMTV-Schützlingen auf einem Turnier in Klagenfurt (Östereich) unterwegs.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.