Solingen: Erfolgreicher Auftakt der Degen-Fechter

Archivfoto: Horst Nauen

Zwei Turniersiege und 12 weitere Podiumsplätze beim Internationalen Degen-Pokal-Turnier in Mülheim an der Ruhr für die Fechter/innen aus der Klingenstadt.

Mit großem Aufgebot nahmen die Fechterinnen und Fechter des FechtZentrum Solingen am Internationalen Degen-Pokal-Turnier in Mülheim an der Ruhr, dem ersten größeren regionalen Wettkampf der Saison, teil.

Die Wettkämpfe fanden in allen Altersklassen, mit Wertung für die Landesverbands-Ranglisten, statt. Insgesamt gab es für das FechtZentrum Solingen 14 Podiumsplatzierungen, davon 2 Turniersiege - Kim Treudt-Gösser bei den Junioren und Raphael Steinberger bei den Aktiven.

Einen Podiumsplatz erreichten: Brenda Kolbinger, Elena Kirschner, Rabea Kindel, Alina Victoria Reihs, Lara Secer, Maya Bienefeld, Lorenz Spierzak, Jakob Stange, Jonathan Luis Prinz, Daniel Ceferino Marx, Anton Heimann und Julian Schmidt.

,,Die Ergebnisse zeigen bereits zu Saisonbeginn den hohen aktuellen Leistungsstand der Fechter. Dies ist ein Ergebnis der kontinuierlichen und intensiven Trainingsarbeit von Sportlern und dem gesamten Trainer-Team am FechtZentrum Solingen", so Frank Herder, Vorstand des Fechtzentrums, erfreut über die erbrachten Leistungen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.