Solingen: Neuer Bildband über Walter Scheel vorgestellt

v.links: Burkhard Hirsch, Tim Kurzbach, Ulrich-G. Müller (Foto: Stadt Solingen)
"Freiheit und Mut" - lautet der Titel des neuen Buches über den Solinger Ehrenbürger und Bundespräsidenten a.d. Walter Scheel (96).

Das Werk, herausgegeben von dem bekannten Journalisten Ulrich Wickert, dokumentiert in Text und Bild - Leben und Lebenswerk Walter Scheels und erinnert an das, was die Deutschen dem Wirken Scheels verdanken.

Solingens Oberbürgermeister Tim Kurzbach hatte gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden der Freien Demokratischen Partei Solingen, Ulrich-G. Müller, zu einem Empfang geladen.

Als Ehrengast war Dr.Dr.h.c. Burkhard Hirsch, ehemaliger Vizepäsident des Deutschen Bundestages und häufiger Wegbegleiter Scheels, angereist.

Zwei Reden Walter Scheels wertete Burkhard Hirsch als zu den besten zählend, die je vor dem Deutschen Bundestag gehalten worden seien. Das sei die Rede zu den Ostverträgen und die vor der Abstimmung über das letztlich gescheiterte Misstrauensvotum gegen Bundeskanzler Willy Brandt gewesen. Scheels Credo sei immer gewesen, zu seinen Grundüberzeugungen zu stehen und das für richtig Erkannte auch umzusetzen.

Oberbürgermeister Tim Kurzbach sagte in seiner Ansprache: ,,Das Buch macht deutlich, wie viel die Deutschen Walter Scheel zu verdanken haben."

Ulrich Scheel, gebürtiger Solinger und Sohn des Altbundespräsidenten sagte bei einer Buchvorstellung im Düsseldorfer Rathaus: ,,Mein Vater galt immer bei den Menschen als Rheinländer, aber er selbst sagte von sich und darauf war er stolz - ich bin ein Bergischer und komme aus Solingen."

Unvergessen wird bei vielen Menschen bleiben: als am 6. Dezember 1973, Walter Scheel mit dem Düsseldorfer-Männerchor in der ZDF-Show "Drei mal Neun" auftrat und zu Gunsten wohltätiger Zwecke - Hoch auf dem gelben Wagen" schmetterte. Diese auf Polydor erschienene Version war ein voller Erfolg und hielt sich 15 Wochen in den deutschen Charts.

Der beliebte Altbundespräsident Walter Scheel lebt heute zurückgezogen in einem Altenpflegeheim in Bad Krozingen dass auf Demenz und Alzheimer Erkrankungen spezialisiert ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.