Apfeltag mit Fledermäusen beim SGV 2016

links im Bild die Grillhütte (am Apfeltag für Reibekuchen im Einsatz), dahinter rechts das SGV-Heim
Es gehört inzwischen schon fast zur Tradition, dass am Apfeltag des SGV Lünen/Selm bestes Wetter ist. So auch wieder am Sonntag, dem 25.09.2016, als zahlreiche Besucher am Wanderheim in Selm-Netteberge eintrafen. Das Programm dieses Tages wiederholt sich nun bereits zum fünften Mal in der Form. Es beginnt mit Reibekuchen-Essen und Apfelsaft-Herstellung, kommt dann zum Höhepunkt des Tages mit den Fledermausexperten Irmgard Devrient und Reinhard Wohlgemuth, die für ihren Einsatz für diese schützenswerten Tiere erst kürzlich das Bundesverdienstkreuz bekamen. Danach klingt das gemütliche Beisammensein bei Kaffee und Kuchen aus.

Nur eines ist diesmal anders, die Fledermauskästen am SGV-Heim sind leer. Auf Grund der Wetter- und Nahrungsumstände finden sich diesmal keine Zwergfledermäuse hier, wie sie in den Vorjahren für Forschungszwecke beringt werden konnten.
3
3
2 5
1
3
6
5
2
2
2
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
37.458
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 05.10.2016 | 17:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.