"Wie's Wetter am Siebenbrüdertag, es sieben Wochen bleiben mag."

Der Siebenbrüdertag am 10. Juli ist für die Landwirtschaft sehr wichtig. Das Wetter soll sieben Wochen anhalten. "Die Siebenbrüder das Wetter machen, ob sie nun weinen oder lachen." Ist das Wetter am Siebenbrüdertag schlecht, ist die
Ernte in der nächsten Zeit gefährdet. "Am Siebenbrüder Regen, bringt dem Bauern keinen Segen." Die "sieben Brüder" sind die sieben Söhne der Märtyrerin
Felicitas, die im 2. Jahrhundert mit ihrer Mutter während der Christenverfolgung
enthauptet wurde. Nun ist das Wetter heute mit Sonne, Wolken, Wind und ohne
Regen und heiße Temperaturen sicher sehr gut für die Ernte. Besser kann es eigentlich nicht sein !
1
1
1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.