MTV Ilten Fußball: Ü40-News: Jahresauftakt verpatzt – MTV-Oldies verlieren Auftaktmatch gegen FC Rethen mit 3-4

Der Ball rollt auch im Jahr 2016 wieder
Sehnde-Ilten: Wahre-Dorff-Arena | Schlecht vorbereitet zeigten sich die MTV-Oldies zum ersten Pflichtspiel des Jahres und verpatzen den Auftakt in der Wahre-Dorff-Arena. Die Gegentore fielen zwar unglücklich, aber so richtig viel lief noch nicht zusammen.

Das 0-1 fiel nach einem Abwehrfehler, das 0-2 nach einem Foul-Acht-Meter oder auch Strafstoß. Bis zur Pause hatten die MTVer zwar mehr Spielanteile, große Torchancen blieben aber aus oder wurden vom souveränen Keeper der Gäste zunichte gemacht.

Nach dem Seitenwechsel dasselbe Bild: Die MTVer auf dem Weg nach vorn, der FC setze auf Konter. Es sind dann wieder die kleinen Dinge, die solche Spiele entscheiden oder zumindest mit entscheiden. Ein Foul ca. 20 Meter vor dem Tor war völlig unnötig, was ja die meisten Fouls im Grunde sind, aber daraus sollte das 3-0 für den FC Rethen fallen. Der Freistoß wurde im Grunde ungefährlich direkt auf das Tor geschossen und von dem Abwehrbein des MTVers Michael Feder ins eigene Tor gelenkt. Keeper Jörg Tornau war bereits auf dem Weg in die andere Ecke und konnte nur noch verdutzt hinterher sehen.

Die MTV-Oldies taten das, was sie immer tun: Nicht aufgeben und kämpfen. Die Moral ist im Team wirklich gut und so fielen tatsächlich noch die Anschlusstreffer für die Iltener. Die Brüder Frank und Stefan Schiemann trugen sich in die Torschützenliste ein und verkürzten auf 2-3.

Die Entscheidung fiel dann aber kurze Zeit später, als die FCer einen Konter fuhren und das 2-4 erzielten.

Das 3-4 durch Stefan Schiemann fiel mit dem Schlusspfiff des wieder einmal souveränen Schiedsrichters Jörg de Haan.

Der Auftakt hätte besser ausfallen können, es gibt noch viel zu tun bis zu den intensiven Wochen im April gegen die Mannschaften von der Tabellenspitze. Weiter geht es auswärts am Mittwoch, 06.04.2016 in Wilkenburg, das nächste Heimspiel ist dann am Freitag, 08.04.2016 in der Wahre-Dorff-Arena.

Der MTV Ilten mit:
Jörg Tornau – Mario Brkic, Michael Feder, Thomas Klingenberger, Frank Schiemann, Lars Rohrlack, Steffen Wegener, Stefan Schiemann, Tim Borchers

Tore für den MTV: Stefan Schiemann (2), Frank Schiemann

Stimmen zum Spiel:

Mario Brkic: „Ich hätte heute mal lieber in der Markthalle bleiben sollen…“

Jörg de Haan: „Insgesamt eine niveauarme Partie.“

Jörg Tornau: „Da hast Du das ganze Spiel nichts zu tun und kriegst dann doch vier Dinger, die Du nicht halten kannst…“

Steffen Wegener zu Keeper Jörg Tornau: „Beim Elfer musst Du einfach stehen bleiben! Du hast Dich bewegt!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.