25 Jahre Damengymnastik im MTV Wassel: Jubiläumstour führt nach Hann. Münden und Einbeck

Damengymnastik des MTV Wassel auf Jubiläumstour
Sehnde: Sporthalle Wassel | Ein volles Programm erwartete die Wasseler Damengymnastik am 25. Juli zu ihrer Jubiläumstour.
Halb neun fanden sich 31 Aktive und Ehemalige an der Feuerwehr ein und fuhren mit dem Bus nach Hannoversch Münden wo ein reichhaltiges Frühstücksbuffet in einer zum Cafe umgebauten Kirche gereicht wurde.
Gegen 12 Uhr besichtigte man die Altstadt unter der Führung von „Dr. Eisenbart“, dem bekanntesten Bürger Hannoversch Mündens, bevor um halb drei ein Schiff der Weserschiffahrt bestiegen wurde. Mit Kaffee und Kuchen versorgt, konnte man die herrliche Natur am Ufer bewundern und sich den Wind um die Nase wehen lassen.
Ab 16 Uhr ging es mit dem Bus weiter nach Einbeck, wo die Gymnastikgruppe in die Geheimnisse des Bierbrauens und seiner Geschichte eingewiesen wurde.
Nach einem reichhaltigen Buffet im Einbecker Hof endete die Fahrt abends halb zehn wieder in Wassel.
Einen besonderen Dank an die Abteilungsleiterinnen , die mit viel Mühe dieses tolle Programm ausgearbeitet hatten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.