SoVD-KV. Burgdorf weiht Beratungszentrum ein

Klaus Wedmeier, Kreisvorsitzender, Dirk Swinke, Geschäftsführer des SoVD - Landesverbandes Niedersachsen, Christa Weiler-Penk, 1.stellv.Bürgermeisterin, Dr. Martin Benkler von der Region Hannover
Mit Gästen aus der Kommunalpolitik und aus den 18 Ortsverbänden, hat der Sozialverband Deutschland (SoVD) sein neues Beratungszentrum in Burgdorf eingeweiht. Die Geschäftsstelle des SoVD- Kreisverbandes Burgdorf berät in der Wilhelmstraße 3 bereits seit dem Herbst zu Rente, Pflege, Hartz IV und Gesundheitsthemen, doch die Feier führte der rund 7600 Mitglieder starke Verband am Nikolaustag durch.
SoVD- Kreisvorsitzender Klaus Wedemeier begrüßte die zahlreichen Gäste, er freute sich über die neue Geschäftsstelle als " echtes Schmuckstück" und bedankte sich bei allen Helferinnen und Helfern, die den Umzug aus der Gartenstraße möglich gemacht hatten. Ein ganz besonderer Dank galt der Geschäftsstellenleiterin Britta Weizenegger und den hauptberuflichen Mitarbeiterinnen, die neben den Ehrenamtlichen die Hauptlast des Umzuges zu tragen hatten.
Das Beratungszentrum ist gut erreichbar vom Bahnhof und dem Parkhaus
1
1
1
1 1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
1.068
Karlheinz Drewes aus Sehnde | 13.12.2014 | 20:51  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.