Er beginnt zu erblühen,der seltene Heilziest.

Blütendetail des Heilziest.

Auch hier in Sehnde gibt es ein kleines Vorkommen.



Schon im antiken Ägypten und Griechenland hatte der Heilziest (auch Betonie genannt) den Ruf eines Allheilmittels und wurde bei fast jeder Krankheit eingesetzt.
Hildegard von Bingen behandelte damit sowohl Wunden, Darmbeschwerden als auch Atemwegserkrankungen.
2
2
2
2
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.