Schwarzkümmel- Brautpaar

Die weißen, blauen und violetten Blüten in dem Gespinst von haarfeinen Blättchen haben dem Schwarzkümmel phantasievolle Namen gegeben:
"Jungfer im Grünen", "Gretel in der Heck", "Braut im Haar" u.a. Der botanische
Name "Nigella damascena" ist von dem lateinischen Wort "nigellus"- "schwärzlich"- abgeleitet, das sich auf die Farbe der Samen bezieht. Die zarte
Pflanze ist sehr robust und ihre trockenen Samenkapseln eignen sich sehr gut
für Trockensträuße und Gestecke.
3
3
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 17.06.2014 | 22:39  
4.814
Hannelore Schröder aus Sehnde | 18.06.2014 | 13:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.